🎄 Ab 50€ Einkauf gibt es ein Überraschung für euch! 📯 Kostenloser Versand ab 90€, Standard Versand Frankreichs 8,90€, Belgien und Deutschland 10,90€, Österreich 12,90€

Olivenöl Bio AOC Provence – traditionelle Fermentierung (à l’ancienne) La Sariette
Olivenöl Bio AOC Provence – traditionelle Fermentierung (à l’ancienne) La Sariette
  • Laden Sie das Bild in den Galerie-Viewer, Olivenöl Bio AOC Provence – traditionelle Fermentierung (à l’ancienne) La Sariette
  • Laden Sie das Bild in den Galerie-Viewer, Olivenöl Bio AOC Provence – traditionelle Fermentierung (à l’ancienne) La Sariette

Olivenöl Bio AOC Provence – traditionelle Fermentierung (à l’ancienne)

Normaler Preis
€22,50
Sonderpreis
€22,50
Normaler Preis
Ausverkauft
Einzelpreis
€45,00pro l
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Ab 3 Flaschen -5% Rabatt 

Direct ProducteurAOPBioCoup de Coeur

Ein mildes Olivenöl mit holzigen Noten aus 100% Verdale de Carpentras Oliven, welche einen ganz besonderen traditionellen Fermentierungsprozess durchlaufen.

Durch die kontrollierten Fermentierung entwickeln die Oliven holzige Noten und Röst-Aromen.

Aromen : komplexe Aromen von Kakao, trockenem Heu und gerösteten Mandeln

Ernte : Winter 2020 / 2021, 100% Verdale Oliven aus biologischem Anbau

Produktion : manuelle Ernte, kontrollierte Fermentierung der Oliven, kalte und mechanische Pressung, ungefiltert und auf dem Hof abgefüllt

GIbt Ihren Risottos, frischer Pasta mit Trüffel oder gedünstetem Fisch ein ekomplexe Note. Ferneinert auch sehr schön einfache Gerichte wie Ratatouille.

500ml


Fermentierung eine alte Tradition

Die Erntezeit für die Verdale Oliven ist zwischen November und Januar. Für dieses Olivenöl werden die Oliven sehr reif, also spät in der Saison geerntet. Die Ernte verläuft manuell und die Oliven werden nach der Ernte sofort in die lokale Mühle gebracht. Anders als klassisches Olivenöl, werden sie nicht sofort gepresst. Sondern sie werden für einige Tage bei unter strenger Temperaturüberwachung fermentiert. Die anschließende Pressung erfolgt kalt und mechanisch.  Zudem bleibt das Öl ungefiltert. Dadurch bleiben die wertvollen Aromen und Inhaltsstoffe der fermentierten Oliven im Endprodukt erhalten.

Qualitätsmerkmale für Olivenöl

In der Provence werden Oliven seit vielen Generationen auf diese Weise verarbeitet. Dennoch sind Öle dieser Qualität selten, da der Prozess mehr Zeit und Aufwand verlangt. Erst nach und nach werden diese traditionellen Produktionsweisen widerentdeckt.

Es handelt sich um sortenreines Olivenöl aus 100% Verdale de Carpentras Oliven. Ausschließlich Oliven die auf der Domaine les Partys geerntet wurden sind für dieses Öl verwendet worden. Anders wie Olivenöl von der Kooperative oder von der Ölmühle, werden die Ernten verschiedener Erzeuger nicht vermischt.

Die Verdale Olive von Carpentras (auch Anglandau genannt) gibt das traditionelle Olivenöl der Vaucluse, welches seit Generationen in der provenzalischen Küche verwendet wird.

Herkunft & Produzent

Die Oliven der Sorte Verdale de Carpentras (auch Aglandau) werden im Biosphärenreservat des Mont Ventoux auf der Domaine les Patys von Thierry und seiner Familie angebaut. Sie haben das Siegel AOC Provence, welche die Herkunft garantiert und sind Bio-zertifiziert.

Möchtet Ihr mehr über die Domaine les Patys erfahren? Mehr Infos gibt es hier.

Inhalt

0,5 l

Zutaten: Olivenöl

Hinweis

An einem trockenen & kühlen Ort lagern.