Versand innerhalb Frankreichs 8,90€, nach Belgien und Deutschland 10,90€. Kostenloser Versand ab 90€ (Frankreich, Belgien & Deutschland)

Olivenöl - über 150 Jahre Familientradition

Der Familienhof der Familie Ravoux Domaine des Arches liegt in Mirabel-aux-Baronnies in der Drôme provencale. Im Herzen der Region, in der eines der besten Olivenöle Frankreichs hergestellt wird.

 

Baronnies Provence AOP Nyons Olivenöl direkt vom Erzeuger

Seit 6 Generationen bestellt die Familie Ravoux 26 Hektar Land mit Blick auf den Mont Ventoux und die Baronnies.

Oliven Ernte Nyons Provence

Chloé, Alain und Rodolphe bestellen die Hälfte dieser Fläche mit Weinreben, und die andere Hälfte mit Olivenbäumen, Obst & Gemüse. Sie arbeiten mit traditionellen und umweltschonenden Anbaumethoden. Schädlinge werden zum Beispiel mit Hilfe nützlicher Insekten bekämpft, oder es werden Netze über Obstbäume gespannt, um diese vor Schädlingen zu schützen.

Das Mikro-Klima rundum Nyons

In der nördlichen Provence rundum Nyons, herrscht ein besonderes Mikroklima, welches den Anbau von Olivenbäumen der Sorte Tanche ermöglicht. Diese Bäume der kleine schwarze Oliven produziert, benötigen winterlichen Frost, vertragen aber wenig Feuchtigkeit und kaum Wind. Solche Konditionen, sind nur in der nördlichen Provence um Nyons, zwischen Mont Ventoux und den südlichen Voralpen, vorzufinden.

Das Öl, welches aus diesen besonderen Oliven gewonnen wird, gehört zu den besten Olivenölen Frankreichs. Es war deshalb auch das erste Produkt Frankreichs das die geografische Herkunftsbezeichnung (AOP) erhielt.

 

Olive Sorte Tanche Provence Nyons

Preisgekrönte Qualität

Der Wein und Das Olivenöl der Domaine des Arches wurden in den vergangenen Jahren regelmäßig ausgezeichnet. Ihr Olivenöl erhielt mehrmals die Goldmedaille auf der renommierten internationalen Landwirtschaftsmesse in Paris.  Auch die Weine des Gutes werden in diversen Weinratgebern empfohlen (Hachette, Gilbert et Gaillard, Bettane, Desseauve).

 

 

 

 

 

Laisser un commentaire

Veuillez noter que les commentaires doivent être approuvés avant d'être publiés